Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Presse

und Referenzen

Musiker aus Leidenschaft

Rappelvolles Mauerfest

.....Den Vogel des Wochenendes schoss unbestritten der Samstagabend ab.
Es gab kein Durchkommen mehr auf dem rappelvollen Platz, und daran änderte auch der vorübergehend einsetzende, leichte Regen nichts. Denn warm genug war es auf alle Fälle und „Sound of Music“ heizten dem Publikum gekonnt ein mit internationalen Rock- und Pophits von den 1970ern bis in die Gegenwart.
Mit den Rhythmen und Melodien von Pink Floyd, Tina Turner oder Max Giesinger im Ohr ließ sich die nötige Geduld aufbringen beim Warten in den Schlangen vor Getränke- und Imbiss-Ständen. Schon bei der Anfahrt staute sich der Verkehr bis fast zur Ederbrücke zurück.....

Image
WLZ - Waldeckische Landeszeitung vom 19.08.2019

Musiker aus Leidenschaft

Die Coverband Sound of Music ist Haupt-Act beim Rock 4 Cross-Festival

Borken. Der Haupt-Act um 21.30 Uhr des Benefiz-Festivals „Rock 4 Cross“ heißt Sound of Music. Aber die Band ist keine normale Cover-Band. Bei Sound of Music kann man erleben, welche unbändige Begeisterung Musiker ausstrahlen können, die ihre Bühnenpräsenz mit hemmungsloser Leidenschaft ausleben. Ein Klassiker wird bei diesem unvergesslichen Event den nächsten jagen. Rockige Stücke wie „Sexy“, „Dos Bros“, „Klar“, „The Best“ und „Zombie“ bringen die Stimmung zum Brodeln. Doch auch Balladen wie „Purple Rain“, „Wieder hier“ oder „Angels“ bekommen die Zuschauer zu hören. Neben den beeindruckenden Stimmen des Gesangsduos besticht die Band durch exzellente Musiker und eine überzeugende Bühnenshow. Obwohl die Band sich erst 2014 gegründet hat, stehen dort Musiker auf der Bühne, die seit über einem Vierteljahrhundert auf den Bühnen unterwegs sind. Deutschlandweit begeistern die Musiker bei vielen Events. Ob Hits der 70er, Ohrwürmer der 80er, die Lieblingsstücke der 90er oder aktuelle Chart-Breaker – bei einem  Event mit Sound of Musik bleibt niemand still sitzen.
Sound of Music, das sind:
Katrin Nikolaiczek (Lead Vocal), Lars Walter (Lead Vocal, Gitarre, Keyboard), Thomas Gaedeke (Gitarre, Vocal), Thomas Große (Gitarre, Vocal), Sebastian Strehl (Keyboard), Marko Thielmann (Bass, Vocal), Thomas Naumann (Drums, Vocal), Chantal Schmidt (Posaune, Vocal), Nils Keller (Saxofon), Steven Buerschaper (Saxofon, Vocal), Jürgen Stiefenhöfer (Trompete), Moritz Schmidt (Trompete, Percussion). Weitere Infos unter www.soundofmusic-band.de und bei facebook.com/somblasters

Image
Heimat Nachrichten vom 23.05.2018

Da spielt die Musik

Wo sie sind, spielt die Musik: Die Band Sound of Music ist heute an der Borkener Stockelache zu hören.

BORKEN. Der Badesee Stockelache startet heute mit viel Musik und einem Familientag in die neue Saison. Es gibt eine Tombola, Unterhaltung, einen Sonderverkauf für Jahreskarten und ab 13 Uhr den Auftritt der Cover-Band „Sound of music“ auf. Die zwölfköpfige Band präsentiert Songs von Melissa Etheridge, Joe Cocker, Tina Turner, Marius Müller-Westernhagen, Sarah Connor, Robbie Williams. Die Bläser-Sektion „The Power Blasters“ lässt mit ihrem Einsatz die Songs zu etwas Besonderen werden zu lassen, teilt Berthold Schreiner vom Seerestaurant an der Stockelache mit. Der Eintritt ist frei. (bra) www.soundofmusic-band.de, facebook.com/somblasters

Image
HNA - Fritzlar Homberger Allgemeine vom 01.05.2018

Alte Hits und neue Chartbreaker

Sound of Music mit The Power Blasters spielen am Samstag ab 18 Uhr

Für beste Party-Stimmung vor der Bühne auf dem Gewerbeschaugelände des Edertaler Michaelismarkts in Bergheim wollen die zehn Musiker von sound of music (SoM) feat. The Power Blasters sorgen. Die Band aus Borken gibt es erst seit drei Jahren. So jung die Besetzung auch ist, so erfahren sind die meisten Musiker, die schon über ein Vierteljahrhundert auf den Bühnen von ganz Deutschland unterwegs sind. Bei vielen Events – vom kleinen Club Gig zum Hessentag, unplugged oder bei Stadtfesten begeisterten sie mit Hits der 70er, Ohrwürmern der 80er,  Lieblingsstücken der 90er oder aktuellen Chartbreakern. Beim Event mit SoM bleibt niemand still sitzen. Mit perfektem Gespür für das Publikum und der entsprechenden Stimmung wählt die Band  das entsprechende Programm, denn neben Musikalität und Bühnenpräsenz ist das richtige Stück zur richtigen Zeit der Garant für ein gutes Konzert. Auch diesmal haben sie jede Menge Hits im Gepäck: Songs von Melissa Etheridge, Joe Cocker, Tina Turner, Marius Müller-Westernhagen, Sarah Connor, Robbie Williams und vielen mehr in zum Teil ungewöhnlichen Arrangements. Die Bläser-Sektion the Power Blasters gibt der Besetzung die Möglichkeit, nicht einfach nur zu covern, sondern die Songs auf eigene Art zu interpretieren. Die vier Elemente von SoM: das Gesangsduo Katrin Nikolaiczek und Lars Walter, die Rhythmus-Maschine Marko Thielmann und Thomas Naumann, die Sound-Fabrik Olli Salzmann und Sebastian Strehl sowie die Bläser-Sektion Chantal Schmidt, Jürgen Stiefenhöfer, Moritz Schmidt und Nils Keller. (r) Infos: www.soundofmusic-band.de, facebook.com/somblasters

Image
WLZ - Waldeckische Landeszeitung vom 13.09.2017

Zwei Generationen auf dem Weg ins Partyzelt

Sound of Music will endlich raus aus dem Proberaum

Borken. Im Probenraum herrscht ziemliches Gedränge. Sieben Musiker und ihre Instrumente quetschen sich auf knapp zehn Quadratmeter im Einfamilienhaus von Lars Walter in Borken. Der winzige Kellerraum soll Großes hervorbringen. Er ist schließlich die allwöchentliche Keimzelle einer neuen Partyband. Deren Name: „Sound of Music“. 
Mit „Celebration X“ bereits erfolgreich
Bandleader Lars Walter ist kein Unbekannter in der nordhessischen Musikszene. Mit seiner Band „Celebration X“ feierte er schon vor Jahren einige Erfolge, bis sich die Gruppe vor drei Jahren auflöste. „Wir waren zu der Zeit privat alle sehr eingespannt“, erklärt der Vollblutmusiker, „hatten einfach keine Zeit mehr.“ Doch als es darum ging, wieder etwas Neues auf die Beine zu stellen, waren alle sofort dabei. „Die alten Säcke von damals“, wie er selbst lachend sagt, bilden nun auch das Grundgerüst bei „Sound of Music“. Ergänzt allerdings um junge Nachwuchsmusiker. Der Älteste in der Band, Gitarrist Volker Böhm, ist 52 – Trompeter Moritz Schmidt gerade 15. „Menschlich passt das bombastisch“, betont Walter. „Die zwei Generationen ergänzen sich. Jeder kann etwas vom anderen lernen.“ Worauf es ihm aber vor allem ankommt, ist der Sound: „Wir wollen, dass unsere Partymucke etwas fetter klingt als das Original“, so Walter. Also arrangiert der Autodidakt am Computer noch einige Bläser in die Cover-Versionen der Songs von Tina Turner, Westernhagen oder Bruno Mars. „Das klappt schon ganz gut“, sagt er stolz. Gerne nimmt er sich dabei Stücke vor, die nicht so oft im Radio laufen. „Wir wollen nicht einfach nur die Noten nachspielen, sondern unser eigenes Ding machen, so dass der Funke überspringt“, formuliert Walter den Anspruch von „Sound of Music“. Walter selbst hat die Liebe zur Musik von seinem Opa Reinhold Walter geerbt, den alle nur „Die Pille“ nannten. Der spielte den Zerrwanst in einer Bergmannskapelle und schickte seinen Enkel schon mit acht Jahren auf die Bühne. Seitdem ist Walter eine „Rampensau“ – im besten Sinne. „Ohne Musik und die Bühne fehlt mir einfach was“, sagt er selbst.
Band sucht noch eine Sängerin
Einen ersten Auftritt hatte die neugegründete Band schon – sogar vor TV-Kameras. Denn Schlagzeuger Thomas Naumann heiratete im Rahmen der Sendung „Vier Hochzeiten und eine Traumreise“ auf VOX. „Da waren wir natürlich dabei“, so Walter lachend. Ob es geholfen hat, im Wettbewerb mit drei anderen Paaren zu gewinnen, dürfe er aber noch nicht verraten, da die Sendung noch nicht ausgestrahlt wurde (Die Ausstrahlung ist für den 3. September geplant). Spätestens Anfang 2015 wollen die Jungs und Mädels von „Sound of Music“ auch auf der Bühne stehen. „Wir suchen allerdings noch dringend eine Sängerin“, erklärt Walter. Bewerbungen sind jederzeit willkommen.

Image
Heimat Nachrichten vom 30.07.2014

Referenzen

und Pressestimmen

VW Werk Baunatal
Rock 4 Cross Festival
Catering und Konzepte
IEG Edertal
Unternehmerring Schwalm-Eder West
Nordhessischer Wecke- un Worschtmarkt
Gastronomie Service Schreiner
Stadt Borken (Hessen)
© 2021 Sound of Music - Band. All Rights Reserved.